Schriftliche Beratung

Wenn du nicht telefonieren oder mich vor Ort besuchen kannst, besteht die Möglichkeit der medialen Beratung über facebook messenger, E-Mail oder Briefpost.

Beratung über Facebook: Es besteht die Möglichkeit per Facebook-Chat Fragen direkt beantwortet und Botschaften übermittelt zu bekommen. Meine Chat-Beratung dauert maximal 30 Minuten –  des Elektrosmogs wegen. Termine nach Terminvereinbarung. Für die Chat-Beratung brauchst du einen Facebook Account (Zugang) und Internet. Die Kosten für das Internet trägt der Ratsuchende selbst.

Bitte kontaktiere mich zwecks Chat-Termin per E-Mail oder Kontaktformular (also nicht über Facebook selbst), da ich FB nicht täglich einsehe, unter Angabe deines Namens und deines Anliegens.

Beratung per E-Mail: Bitte maile mir kurz (1-2 Fragen = 5-10 Sätze = 100 bis 200 Worte) dein Anliegen. Wenn es um andere Menschen gibt, benötige ich den Vornamen. Ich schreibe dir dann, ob es ein Thema  ist, dass ich per Mail innerhalb max. einer halben Stunde medial schauen und beantworten kann. (manches geht einfach nur telefonisch oder vor Ort persönlich). Dann kannst du dich entscheiden, ob du eine E-Mailberatung möchtest. Kosten 35 Euro, Rückantwort umfasst ca. 5-10 Sätze  = ca. 100 bis 200 Worte als Maßstab.

Beratung per Briefpost: Es besteht auch die Möglichkeit mir dein Anliegen per Briefpost zu schreiben. Preise nach Absprache. Meine Adresse findest du im Impressum. Bitte schreibe mir in einem Vorabbrief kurz dein Anliegen (1-2 Fragen = 5-10 Sätze = 100 bis 200 Worte). Wenn es um andere Menschen gibt, benötige ich den Vornamen. Ich schreibe dir zurück und nenne dir anhand des Frageumfangs die Kosten und auch meine Kontoverbindung.  Nach Eingang des Honorars kümmere ich  mich medial um dein Anliegen schreibe dir getippt zurück. Die Rückantwort umfasst ca. 10 Sätze = ca. 200 Worte als Maßstab.  Bitte lege einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei. Briefpost dauert etwas länger, daher rechne mit einer Antwortzeit von ca. 8-10 Werktagen (in Urlaubszeiten  länger) nach Eingang deines Briefes bei mir. Die Zustelldauer der Post kann ich nicht beeinflussen.

Hinweis: Einen Nachteil hat die schriftliche bzw. Mail-Beratung gegenüber der Telefonie oder der persönlichen Sitzung vor Ort: Das geschriebene Wort ist nicht immer so eindeutig wie das gesprochene Wort. Weitere Fragen oder Rückfragen können nicht direkt beantwortet werden.


Fernbeten

Wenn du nicht mit mir direkt reden kannst oder zusätzlich selbst aktiv für dein Thema etwas tun möchtest, kann auch das Fernbeten helfen.

Beten ist eine jahrhundertealte Praxis, die die Menschen mit der geistigen Welt verbindet und bei der die geistige Welt um Hilfe gebeten wird. Gebete gibt es in allen Religionen und Kulturkreisen*.Engel

Gebete werden zum Beispiel für das Wohlergehen, zur Stärkung, für gute Beziehungen, für Frieden, Liebe und viele andere Themen gesprochen. Es gibt beim Beten einen Empfangenden, für den gebetet wird und einen Vermittler (Kanal), der durch das Gebet die Verbindung mit der geistigen Welt herstellt.

Gebete stehen allen Menschen frei zur Verfügung. Ich nutze das zum Thema passende Gebet und channel darüber hinaus (medial) die geistige Welt, wenn individuelle Gebetssätze durchgegeben werden möchten.

Ich stelle mich beim Beten als Vermittler für dich oder eine Person, für die gebetet werden soll, zur Verfügung. Nicht ich helfe, sondern ich bin nur der Kanal für die geistige Welt, die durch mich hindurchwirken.

Dabei ist es nicht erforderlich, dass Empfangender und Vermittler am gleichen Ort beisammen sind und in direktem  oder telefonischem Kontakt stehen. Wir machen beim Fernbeten einen Termin aus, an dem du Ruhe für dich hast, bequem sitzt oder liegst, das Telefon abstellst und dich auf die Fernübertragung des Gebets entspannt einlassen kannst.

Es gibt keinen Zeitrahmen und auch keine Sicherheit, wann und dass die Ferngebets-Sitzung hilft, aber dadurch, dass wir uns auf das Gute konzentrieren und wir uns – jeder an seinem Ort – Zeit und Ruhe für die Fernübertragung nehmen, kann Wandlung zum Positiven geschehen.

Wenn du Interesse an einer Ferngebetssitzung für dich oder jemanden anders hast, nimm bitte Kontakt zu mir auf, um einen Termin zu vereinbaren. Du solltest dir insgesamt ca. 20-30 Minuten Zeit für das Fernbeten nehmen. Ich gebe dir bei der Terminvereinbarung Infos zur genauen Vorbereitung und dem Ablauf.


*“Das Gebet (abgeleitet von bitten) bezeichnet eine zentrale Glaubenspraxis vieler Religionen. Es ist eine verbale oder nonverbale rituelle Zuwendung an ein transzendentes Wesen (Gott, Gottheit, Göttin).“ Quelle: wikipedia   https://de.wikipedia.org/wiki/Gebet