Entdecke deine medialen Sinne

München, Samstag, 24. Februar 2018, von 15:00 bis 17:00 Uhr
~ noch zwei freie Plätze ~

Inhalt:
Die Fähigkeit mit Hilfe der fünf medialen Sinne (hellfühlen, hellsehen, hellhören, hellwissen, hellriechen) die Welt wahrzunehmen ist in jedem von uns angelegt.

Der Workshop richtet sich an alle, die auf liebevolle und spielerische Art ihre medialen Sinne entdecken möchten. Durch die Zuhilfenahme deiner medialen Sinne kannst du dich und andere feiner wahrnehmen und deinem Leben mehr Freude, Achtsamkeit und Balance geben.

Der Nachmittag ist unterteilt in einen Theorieteil und einen Übungssteil. Im Theorieteil werden dir die Grundlagen der medialen Sinne vermittelt. Im praktischen Teil wird alleine, zu zweit und in der Gruppe geübt.

Im Vordergrund steht, dass es Spaß macht, ein gutes Gefühl gibt und dass du neue Fähigkeiten, die ihn dir schlummern, entdeckst. Es gibt Einzel-, Zweier- und Gruppenübungen.

Vorkenntnisse braucht man nicht, außer der Muße zur Meditation und der Bereitschaft in sich hineinzuspüren.

Veranstaltungsort:
Der Workshop findet im Raum Session 1 im  atpeace statt.
Holzstr. 4
80469 München

https://www.atpeace.eu/anfahrt/

5 Minuten vom Sendlingertor. Die Holzstraße ist eine Seitenstraße, die von der Müllerstraße abzweigt. Der Haupteingang liegt direkt an der Straße.

Teilnahmegebühr:
60,- Euro pro Person
inkl. kleinem Script.

Für Partner-/Zweieranmeldungen gibt es 10% Rabatt. Bitte sprich mich an.

Bitte habe Verständnis dafür, dass ich eine bestätigte Anmeldung, die nicht wahrgenommen wird und nicht mindestens 24 Stunden vorher von dir abgesagt wird, mit halbem Preis in Rechnung stelle, da ich die Raummiete in jedem Fall zahlen muss und den Termin in der Kürze der Zeit nicht anders vergeben kann. Alternativ kannst du eine Ersatzperson stellen.

Meine allgemeinen Bedingungen zu Einzelsitzungen und Veranstaltungen in bezug auf  Stornobedingungen, Teilnahmevoraussetzungen usw. findest du unter
http://gut-tun.de/agb/

Anmeldung, Teilnehmerzahl:

Mindestens 5, maximal 7 TeilnehmerInnen, damit ich auf jeden einzelnen persönlich eingehen kann. Ich bitte um Vorabüberweisung. Die Kontodaten erhältst du bei deiner Anmeldung.

Bitte melde dich per Mail oder telefonisch bei mir bis zum 10.Februar2018 an unter Angabe deiner Telefonnummer und deinem Namen, damit ich dir einen Platz reservieren kann. Ich melde mich so schnell ich kann bei dir. Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Anmeldebestätigung von mir und die Kontodaten. Sobald der Workshop ausgebucht ist, wird er hier auf meiner Webseite mit Warteliste markiert.

Bitte berücksichtige:

Die Veranstaltung findet im Sitzen statt. Bitte bequem anziehen, Hausschuhe, Notizblock und Stift, Pausenbrot, etwas zu trinken sowie ggf. eine Decke mitbringen.

Bitte kein Parfüm auftragen, da die feinstofflichen Sinne bei den meisten sehr empfindlich sind und synthetische Düfte/Gerüche die Sinne beeinträchtigen können.

Es ist am besten, wenn du nach dem Workshop etwas Zeit für dich hast und nicht sofort zum nächsten Termin hetzen musst. Denn das erworbene Wissen möchte sich ja gerne in Ruhe „setzen“.

Eigenverantwortung:
Die Veranstaltung ersetzt keine Medikamente oder eine Behandlung bei der Heilpraktikerin, dem Arzt oder Therapeuten. Bitte übernehme Eigenverantwortung und setze nur um, womit du auch von Herzen her einverstanden bist. Weitere Veranstaltungs-Informationen und AGB findest du hier.