Mediale Einzeltrainings

Ich richte meine Einzeltrainings nach gemeinsamer Absprache auf deine individuellen Lernwünsche und Begabungen aus und biete sie nach Terminvereinbarung in München und Düsseldorf sowie telefonisch an.

Es gibt zwei Übungsschwerpunkte, die zur Auswahl stehen:

  1. Entdecken, Entfalten und Üben deiner medialen Sinne
    Die Fähigkeit mit Hilfe der fünf medialen feinstofflichen Sinne (hellfühlen, hellsehen, hellhören, hellwissen, hellriechen) die Welt wahrzunehmen ist in jedem von uns angelegt. Mein mediales Einzeltraining bietet dir die Möglichkeit durch verschiedene Übungen deine persönlich am stärksten ausgeprägten medialen Sinne zu wecken, zu entdecken, zu entfalten und zu üben, so dass du sie mit regelmäßigem Weiterüben im Alltag vertiefen und nutzen kannst.
  2. Channeln lernen
    Channeln ist eine Gabe, die dem Menschen die Begegnung mit seinen persönlichen Engeln und geistigen Helfern ermöglicht, um Botschaften für sich und andere zu empfangen. Im Channeling Training werden verschiedene Channeling-Methoden geübt und die Art und Weise mit der du die besten Resultate erhältst, wird dann im Training intensiver geübt.

Je mehr Feingespür ein Mensch für sich selbst und seine Umwelt hat, desto größer ist die Möglichkeit die medialen Gaben zu nutzen. Durch das Üben der medialen Sinne und des Channelns lernst du wiederum dich und andere feiner wahrzunehmen und kannst dadurch deinem Leben mehr Freude, Achtsamkeit und Balance geben.

Wie kannst du dir den Ablauf eines medialen Einzeltraining vorstellen?

Jedes Einzeltraining ist unterteilt in einen einführenden Theorieteil und einen intensiven Übungssteil. Im Theorieteil werden dir die Grundlagen und Arten der medialen Sinne oder des Channelns vermittelt. Im praktischen Teil wird geübt, um deine Gaben zu entfalten und einzusetzen.

Ich richte meine Einzeltrainings sehr individuell auf deine Lernwünsche und Begabungen aus, deshalb gibt es bei mir kein vorgefertiges Training „von der Stange“, sondern ein Training bei dem ich medial und intuitiv schaue, welche Übungen wann und wie während des Trainings Sinn machen und auch ob eine kleine Pause notwendig ist. Ein mediales Training ist, wie wenn man eine neue Fremdsprache inklusive Übersetzungswissen erlernt, so möchte ich es beschreiben. Ein kleines Script gibt es  zusätzlich.

Ein Einzeltraining dauert gute 2 Stunden(telefonisch 2x 1 Stunde). Die Begrenzung auf zwei Stunden hat sich aus meiner Erfahrung bewährt, denn das erworbene Wissen möchte sich gerne in Ruhe „setzen“, um sich in dir integrieren zu können. Es wäre hilfreich, wenn du nach dem Training etwas Zeit für dich hast und nicht sofort zum nächsten Termin hetzen musst.

Je mehr du dich dann im Alltag traust, deine Fähigkeiten zu üben (für dich alleine oder mit guten Freunden, die sich zur Verfügung stellen möchten), desto schneller kannst du das neue Wissen und die feinstofflichen Fähigkeiten vertiefen, erweitern und mit der Zeit in der Umsetzung besser und schneller werden.

Kosten und Dauer
Ein Einzeltraining in München oder Düsseldorf dauert gute 2 Stunden und kostet 160,- Euro inklusive kleinem Script.

Ein telefonisches mediales Einzeltraining findet an zwei aufeinanderfolgenden Terminen á eine Stunde statt und kostet ebenfalls gesamt 160,- Euro inkl. kleinem Script. (Vorkasse). In der Zeit zwischen den beiden Terminen gibt es auf Wunsch kleine Übungsaufgaben.

Gerne stelle ich dir nach dem Training (vor Ort wie telefonisch) eine Bescheinigung über Inhalt und Teilnahme aus.

Wenn du möchtest, biete ich dir auch Wiederholungstrainings sowie Aufbautrainings mit weiteren, neuen Übungen an. Bitte sprich mich dafür einfach an, auch diese Trainings werden individuell auf dich zugeschnitten.

Termine

Telefonisch sowie in München sind die Termine recht schnell möglich. In die Düsseldorf bin ich ein paar Mal pro Jahr. Für aktuelle Termine rufe mich an, mail mir oder schaue hier: Menüpunkt Vor-Ort-Beratung

Voraussetzungen für Einzeltrainings
Muße zur geführten Meditation und dem Hineinspüren in sich selbst und die geistige Welt. Da meine feinstofflichen Sinne ausgeprägt und sehr empfindlich sind, bitte ich dich bei vor Ort Trainings auf Düfte/Gerüche wie Parfüm, parfümierte Lotions und Tabak zum Training zu verzichten.


Jede/r Teilnehmer/in entscheidet selbst, inwieweit er/sie sich auf die angebotenen Prozesse /Erfahrungen / Handlungen einlässt und ist für sich selbst verantwortlich. Für Schäden an Eigentum und Gesundheit haftet der Veranstalter nicht. Er/sie verpflichtet sich, alle vom Veranstalter gegebenen Hinweise zu beachten. Für die An- und Abreise zum Veranstaltungsort übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung.

Meine allgemeinen Bedingungen zu Veranstaltungen findest du unter http://gut-tun.de/agb/

Bitte habe Verständnis dafür, dass ich eine bestätigte Anmeldung, die nicht wahrgenommen wird und nicht mindestens 1 Tag vorher von dir abgesagt wird, mit halbem Preis in Rechnung stellen kann. Meine allgemeinen Bedingungen zu Einzelsitzungen und Veranstaltungen vor Ort findest du unter http://gut-tun.de/agb/