Aktuelles Channeling

Channeling für Juni ~ Juli 2020. Gechannelt am 6.6.2020

Erzengel Zadkiel: Zwischenmenschlichkeit, Liebe und Zusammengehörigkeit


«Kraft der Erde und eures göttlichen Seins kommt in die Klarheit eures Tuns. Weitet euer Herz, lasst Liebe und Verzeihen in eurem Herzen zu! Fühlt die Gegenwart des unglaublichen Wunders des Lebens.

Flutet eure Herzen mit der Liebe des Kosmos. Liebt einander und werdet euch eurer Fäden der Verbundenheit bewusst. Kein Mensch, keine Nation, kein Land, kein noch so kleines Lebewesen überlebt durch Trennung, sondern nur durch Zusammenhalt.

Milliarden über Milliarden über Milliarden unsichtbare Energiebande verbinden alles mit allem, wenn ihr Liebe zu eurem höchsten Gut erklärt und danach lebt. Je mehr Liebe fließen kann, umso stärker werden diese Energiefäden zwischen euch.

Nicht Trennung, nicht Stolz, nicht Neid oder Wut, nicht Angst noch Besitzansprüche erschaffen Liebe und Vollendung, sondern Mitgefühl, Akzeptanz, Nachsicht, Demut und Achtsamkeit.

Nur ihr könnt eure Welt erschaffen. Nur ihr könnt eure Welt zu einem Ort des Glücks machen. Für jeden Menschen, jedes Lebewesen. Ihr seid alle zusammen Gefährten auf dem Weg zur Meisterschaft des Lebens.»

Ein paar Worte zu Erzengel Zadkiel:
Zadkiel kam im Channeling mit sehr klaren, direkten, aber gleichzeitig weisen und nachsichtigen Worten durch. Vielleicht spürt ihr diese Energie, wenn ihr das Channeling lest. Er ist der Erzengel des Wohlwollens, der Güte, des Verzeihens und des Mitgefühls. Er lehrt die Menschen, dass nur sie selbst sich vergeben können.


Das Dankesgebet zur Meditation vom Mai Channeling (ohne Einleitung) hier zum nachhören (mp3 Format):

© Text-, Audio- und Bild-/ Illustrationsrechte der Channelings und Affirmationen: eigene. Vervielfältigung und Verwendung nur nach vorhergehender Erlaubnis. Danke.
Foto© „Freunde“: Mike-Scheid von unsplash.com