Haftung / Eigenverantwortung

Lieber Leser, Kunde oder Teilnehmer, hier findest du alle wichtigen Hinweise zu meinen medialen Einzelsitzungen, Workshops und Channeling-Schulungen. Wenn du dazu Fragen hast, schreibe mir oder rufe mich an. Ich melde mich so schnell wie möglich bei dir zurück.

Hinweise für Kunden der medialen Beratung (Einzelsitzung) per Telefon, per Video und vor Ort:

Für die An- und Abreise zu Einzelberatungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Bei Beratungen, die über das Festnetz oder Video erfolgen, trägst du als Kunde die für den erforderlichen Anruf anfallenden Telefon- /Internetkosten bei deinem Anbieter. Meine Telefonnummer ist eine ganz normale deutsche Festnetznummer, also keine kostenpflichtige 0180x, 0900x oder ähnliche Bezahlhotline- oder Servicenummer.

Es gibt keine Haftung und Gewähr auf die Verfügbarkeit und Funktionstüchtigkeit des Telefonnetzes, des Internets oder anderer elektronischer Verbindungen.

Du als Kunde entscheidest selbst, inwieweit du dich auf die angebotenen Prozesse, Erfahrungen, Handlungen einlässt und bist für dich selbst verantwortlich. Für Schäden an Eigentum und Gesundheit hafte ich nicht. Dies betrifft auch Anfragen die Dritte betreffen.

Innerhalb der Einzelberatungen/ Einzelsitzungen erfährst du Wissensvermittlung und Selbsterfahrung. Es handelt sich um keine Therapie!

Meine medialen Beratungen ersetzen keine Medikamente und nicht die Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Es werden keine Diagnosen, Therapien und Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt oder sonst Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt. Es werden auch keine Heilversprechen abgegeben. Darüber hinaus werden keine Aussagen zu Rechts-, Steuer- oder Finanzgeschäften sowie deren Zukunftsprognosen gemacht.

Bei ärztlicher Dauerbehandlung, wegen körperlicher oder psychischer Erkrankungen lege mir bitte vor unserem Termin eine Bescheinigung deines behandelnden Arztes über deine Teilnahmefähigkeit vor. Dazu zählen zum Beispiel:

  • akute oder starke Angststörung oder Panikattacken, Schizophrenie, Depressionen, Wahnvorstellungen, Zwangsstörungen, Denkstörungen, Halluzinationen, Drogen-, Alkoholabhängigkeit, Spielsucht, Suizidgefährdung, Einnahme von Psychopharmaka und starken Beruhigungsmitteln.

Terminausfall / Storno bei Einzelberatungen und Einzelsitzungen:
Bei Krankheit / Ausfall meinerseits wird der Termin auf Wunsch nachgeholt. Einen Anspruch auf Schadenersatz hast du als Kunde nicht.

Wenn du als Kunde deinen Termin absagen musst, gib mir bitte spätestens 48 Stunden vorher Bescheid. Ich behalte mir sonst vor, dir den vollen Kostenausgleich in Rechnung zu stellen, wenn ich den Termin kurzfristig nicht neu vergeben kann.


Hinweise für Teilnehmende der medialen Workshops / Schulungen per Telefon, per Video und vor Ort:

Für die An- und Abreise zu Workshops / Schulungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Bei Workshops / Schulungen, die über das Festnetz oder Video erfolgen, trägst du als Teilnehmer*in die für den erforderlichen Anruf anfallenden Telefon- /Internetkosten bei deinem Anbieter. Meine Telefonnummer ist eine ganz normale deutsche Festnetznummer, also keine kostenpflichtige 0180x, 0900x oder ähnliche Bezahlhotline- oder Servicenummer.

Es gibt keine Haftung und Gewähr auf die Verfügbarkeit und Funktionstüchtigkeit des Telefonnetzes, des Internets oder anderer elektronischer Verbindungen.

Innerhalb der Workshops / Schulungen erfährst du Wissensvermittlung und Selbsterfahrung. Es handelt sich um keine Therapie!

Du als Teilnehmer*in entscheidest selbst, inwieweit du dich auf die angebotenen Prozesse, Erfahrungen, Handlungen einlässt und bist für dich selbst verantwortlich. Für Schäden an Eigentum und Gesundheit hafte ich als Leitung nicht. Du verpflichtest dich, alle von mir gegebenen Hinweise zu beachten.

Meine medialen Workshops / Schulungen ersetzen keine Medikamente und nicht die Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Es werden keine Diagnosen, Therapien und Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt oder sonst Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt. Es werden auch keine Heilversprechen abgegeben. Darüber hinaus werden keine Aussagen zu Rechts-, Steuer- oder Finanzgeschäften sowie deren Zukunftsprognosen gemacht.

Bei ärztlicher Dauerbehandlung, wegen körperlicher oder psychischer Erkrankungen lege mir bitte vor Beginn eine Bescheinigung deines behandelnden Arztes über deine Teilnahmefähigkeit vor. Dazu zählen zum Beispiel:

  • akute oder starke Angststörung oder Panikattacken, Schizophrenie, Depressionen, Wahnvorstellungen, Zwangsstörungen, Denkstörungen, Halluzinationen, Drogen-, Alkoholabhängigkeit, Spielsucht, Suizidgefährdung, Einnahme von Psychopharmaka und starken Beruhigungsmitteln.

Terminausfall /Storno bei Workshops / Schulungen:
Bei Krankheit / Ausfall meinerseits wird der Workshop / Schulung an einem anderen Termin nachgeholt. Du als Teilnehmer*in hast die Wahl den neuen Termin wahrzunehmen oder einen bereits bezahlten Beitrag erstattet zu bekommen. Einen Anspruch auf Schadenersatz hast du als Teilnehmer*in nicht.

Wenn du deine Teilnahme absagen musst, gib mir bitte spätestens 48 Stunden vorher Bescheid. Ich behalte mir sonst vor, dir den vollen Kostenausgleich in Rechnung stellen zu können, wenn ich deinen Platz kurzfristig nicht neu vergeben kann.

Mit deiner Anmeldung erkennst du die oben genannten Bedingungen an und verpflichtest dich zu deren Einhaltung.

© Birgit Mills, 2008 – 2023