Kostenlose Kurzberatungen

P1040891a_klIch biete regelmäßig kostenlose Kurzberatungen an. Diese sind gedacht, um …

  • mich und meine mediale Beratung einfach mal außerhalb von Terminen und Vorgesprächen kennenzulernen.
  • die kostenlose Telefonberatung ist auch immer für diejenigen unter euch gedacht, die finanziell zur Zeit nicht so gut dastehen, aber natürlich genauso ihre Herzensprobleme und Fragen mit sich herumtragen.

Du erreichst mich über meine Festnetznummer. Die Beratungszeit ist pro Ratsuchendem auf ca. 10 Minuten begrenzt (eine Frage bzw. ein Thema), damit mehrere die Möglichkeit haben, dran zu kommen. Bitte einfach anrufen. Terminvereinbarungen für die kostenlosen Kurzberatungen gibt es nicht. Den finalen Termin findest du in der Regel mindestens 1 Tag vorher hier auf meiner Seite.

Die Beratung ist kostenlos* bis auf deine eigenen Telefongebühren bei deinem Telefonanbieter.

Die nächste kostenlose Kurzberatung gibt es am:
Freitag, 25.5.2018 von 15:00 bis 15:30 Uhr

***Wer im Gegenzug etwas Gutes tun möchte, dem lege ich eine Spende ans Herz und möchte deshalb hier gerne zwei tolle Hilfsprojekte vorstellen***:

img_0621a

  1. Spenden für das private Kinderhilfsprojekt UgandaKids e.V. das den ärmsten der 2ugki4cdtarmen Kindern in Uganda die Möglichkeit einer qualifizierten Schulbildung bis zum Abitur gibt und damit Chancen auf ein besseres Leben für sich und ihre Familien. (Fotoquelle: mit freundlicher Genehmigung von UgandaKinds e.V.)

 

2. Spenden für das geniale Projekt EinDollarBrille e.V. 150 Millionen Menschen brauchen weltweit eine Brille, haben aber kein Geld dafür. Sie haben dadurch Schwierigkeiten in der Schule, können nicht lernen, nicht arbeiten und verarmen immer mehr. Mit Hilfe der Erfindung einer einfachen Biegemaschine können nun Menschen vor Ort ihre eigenen Brillen für 1 Dollar selbst herstellen. (Fotoquelle: mit freundlicher Genehmigung von EinDollarBrille e.V.)


Kleine Sofort-Hilfe
wenn du gerade gar nicht mehr weiter weißt und keinen fragen kannst:

Die Reise des Lebens mit all den Aufgaben und schönen wie schlechten Erfahrungen macht  jede Seele – ohne Ausnahme. Wir sind alle nicht zum ersten mal geboren und haben in allen möglichen Gruppierungen und Familienkonstellationen schon so manches erlebt. So hat sich sozusagen jede Seele in jeder Situation für eine „Lernaufgabe“ verabredet.

Ich habe erfahren, alles ist für irgendetwas gut, auch wenn man es oft erst viel später erkennt. Das Beste, das man in einer Krise tun kann und wenn man zum Beispiel denkt, „Wie soll es denn jetzt überhaupt weitergehen, wie kann ich das Problem lösen etc.?  ist, leise oder laut zu sich zu sagen:
„Ich lege dieses Thema in Gottes Hand.“ oder „Ich lege dieses Problem in die Hand des Himmels.“. Spüre in die Kraft der Worte hinein und nimm die Affirmation, die sich für dich am kräftigsten anfühlt.
Eine Affirmation funktioniert nach meiner Erfahrung, denn die Schöpfung weiß immer genau was zu tun ist, wenn sie gerufen wird und man sich auf sie konzentriert. Und wenn man das weiß, dann ist es ungemein entlastend und entspannend, denn wir können uns wirklich auf den Himmel und die Schöpfungskraft verlassen.
Und was geschieht als nächstes:
Wir bekommen zum Beispiel wie aus dem Nichts heraus Unterstützung, Dinge regeln sich plötzlich von selbst, uns fallen geistesblitzeartig Ideen, Auswege und Lösungen ein. Der Fluss des Lebens kommt wieder in Schwung. Wir kommen wieder in unsere Kraft und Balance.
Probiere es aus.

* Hinweis zu den kostenlosen Kurzberatungen

Bitte habt Verständnis, dass meine kostenlose Telefonberatung ein freiwilliges Angebot an euch ist. Sie kann daher auch mal in unregelmäßigen Abständen stattfinden oder die Leitung ist aufgrund von Gesprächen besetzt. 

Ab und zu muss ich den Termin auch leider verschieben, deshalb bitte einfach einen Tag vorher nochmal hier auf die Seite nach den aktuellen Daten und Uhrzeiten schauen. Es besteht auch kein Anspruch auf Beratung und wenn es nötig ist, kann das Angebot auch jederzeit eingestellt werden.

Meine Beratungen ersetzen keine Medikamente und nicht die Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Es werden keine Diagnosen, Therapien und Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt oder sonst Heilkunde im gesetztlichen Sinne ausgeübt. Es werden auch keine Heilversprechen abgegeben. Darüber hinaus werden keine Aussagen zu Rechts-, Steuer- oder Finanzgeschäften gemacht.