Kraft- und Marienwunderplätze in München

Ein medialer Spaziergang durch die Münchner-City

Termin:
Sonntag, 29. Juli ab 10:30 Uhr. Dauer ca. 2 bis 2,5 Stunden. (findet bei jedem Wetter statt)
Gebühr:
20 Euro.

Was erwartet euch?

In München gibt es zwei Marienstatuen, um die sich viele Wunder und Legenden ranken. Aber nicht nur Marienwunder gibt es in München, sondern auch kräftige, erdig-feurige Drachenenergie und die Energie des wilden, freundlichen Riesens, der zwischen Erde und Himmel wacht.

Und zu all dem möchte ich mit euch hin. Euch ein bißchen dazu erzählen, mit euch in die Energien vor Ort fühlen und wer weiß, vielleicht sogar Wunder erleben.

Voraussetzungen und Empfehlungen: Muße zum Hineinspüren in sich selbst und die Energien am Ort. Wir werden ca. 3-4 km in der City gehen.  Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung wird empfohlen. Außerdem bitte etwas zu trinken und ggf. ein Pausenbrot mitnehmen.

Teilnahmegebühr, Anmeldung, Treffpunkt:
Teilnahmegebühr: 20,- Euro pro Person. Vorabüberweisung. Die Kontodaten erhältst du bei deiner Anmeldung.

Bitte melde dich  per E-Mail unter Angabe deines Namens und einer Telefonnummer an, damit ich dir einen Platz reservieren kann. Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Anmeldebestätigung von mir.

Der Spaziergang findet in der Kleingruppe (5-8 Personen) statt, damit ich auf jeden einzelnen persönlich eingehen kann. Der Treffpunkt ist in der Innenstadt. Den genauen Ort erfährst du bei deiner Anmeldung.

Eigenverantwortung
Die Veranstaltung ersetzt keine Medikamente oder eine Behandlung bei der Heilpraktikerin, dem Arzt oder Therapeuten. Bitte übernehme Eigenverantwortung und setze nur um, womit du auch von Herzen her einverstanden bist. Jede/r Klient/in entscheidet selbst, inwieweit er/sie sich auf die angebotenen Prozesse/ Erfahrungen / Handlungen einlässt und ist für sich selbst verantwortlich.

Meine allgemeinen Bedingungen zu Veranstaltungen findest du unter Hinweise.

Bitte habe Verständnis dafür, dass ich eine bestätigte Anmeldung, die nicht wahrgenommen wird und nicht mindestens 1 vollen Tag vorher von dir abgesagt wird, mit halbem Preis in Rechnung stelle, da ich deinen Platz bei einem Außentermin in der Kürze der Zeit nicht anders vergeben kann. Alternativ kannst du für eine Veranstaltung auch eine Ersatzperson stellen.