Einweihung in die Rauhnächte

Wünschen, Orakeln, Channeln: Einweihung in die magische Zeit der Rauhnächte  ~ mit Channeling

  • Termine für Herbst/ Winter 2019 folgen bald.

Die Rauh- oder auch „Rauchnächte“ waren bei unseren Vorfahren Heilige Nächte. Es gibt 12 Rauhnächte, die mit dem Weihnachtsfest beginnen und bis zu Heilige Drei Könige dauern.
Zauberbesen Die Alten und Weisen benutzten jede dieser Rauhnächte für einen Monat des nächsten Jahres zum Deuten und Orakeln. Somit steht die erste Rauhnacht für den Januar, die zweite für den Februar und so fort.

In der Einweihung wirst du in die Rauhnächte und ihrer Qualitäten eingeweiht, wir bereiten das Wünschen vor und ich channel auch für jeden einzelnen die geistige Welt und bitte um eine Botschaft für das neue Jahr.

In der heiligen Zeit dann, kannst du mit dem erworbenen Einweihungswissen täglich selbst orakeln (wenn du möchtest auch mit Kindern und deinen Liebsten, denn das Orakeln ist für Groß und Klein, Frau und Mann geeignet) und deine Wünsche für das neue Jahr abgeben. So ist die Einweihung etwas Bleibendes.

Teilnahmegebühr, Anmeldung:
Teilnahmegebühr: 40,- Euro pro Person/Workshop inklusive kleinem Script. Vorabüberweisung. Die Kontodaten erhältst du bei deiner Anmeldung.

Bitte melde dich  per E-Mail unter Angabe deines Namens und einer Telefonnummer an, damit ich dir einen Platz reservieren kann. Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Anmeldebestätigung von mir.

Der Workshop findet in der Kleingruppe (4-6 Personen) statt, damit ich auf jeden einzelnen persönlich eingehen kann.

Veranstaltungsort und -zeiten:

München:  In Fürstenried-West in der Naturheilpraxis Müller Maxhofstraße 9A, 81475 München. (gleich an der U3 Endstation)

Bitte berücksichtige:
Die Veranstaltung findet im Sitzen (Hocker, Stühle, Boden) statt. Bitte bequeme Kleidung, Hausschuhe, Notizblock und Stift, Pausenbrot sowie ggf. eine Decke mitbringen. Wasser und Tee werden gereicht.

Bitte kein Parfüm auftragen, da die feinstofflichen Sinne bei den meisten sehr empfindlich sind und synthetische Düfte/Gerüche die Sinne beeinträchtigen können.

Eigenverantwortung:
Die Veranstaltung ersetzt keine Medikamente oder eine Behandlung bei der Heilpraktikerin, dem Arzt oder Therapeuten. Bitte übernehme Eigenverantwortung und setze nur um, womit du auch von Herzen her einverstanden bist. Weitere Veranstaltungs-Informationen und meine Hinweise findest du hier.

Hinweise für Workshops und Veranstaltungen, Stornobedingungen usw. findest du auf meiner Webseite Hinweise.