Channeln lernen

Channeln ist die Fähigkeit, die dem Menschen die direkte Begegnung mit der Schöpferkraft, den Engeln und geistigen Führern ermöglicht, um hilfreiche Botschaften für sich und andere zu empfangen.

Anders ausgedrückt: Ein Channelmedium ist jemand, der das Talent hat, mit der feinstofflichen Welt medial zu kommunizieren, ihre weisen Botschaften zu empfangen und diese anderen Personen weiter zu vermitteln.

Channelmedien nutzen beim Channeln automatisch ihre natürlichen feinstofflichen (medialen) Sinne, zum Beispiel das Hellhören, Hellwissen oder Hellsehen.

In der Channeling Schulung werden verschiedene Channeling-Methoden geübt. Die Art und Weise mit der du die besten Resultate erhältst, wird dann intensiv geübt. Das erworbene Channel-Wissen kannst du im Alltag für dich und für andere nutzen und weiter verfeinern.

Es gibt bei mir keine vorgefertigten Schulungen “von der Stange”, sondern individuell zugeschnittene Schulungen. Bei jeder Schulung schaue ich medial individuell und in Abstimmung mit dir, welche Talente du hast, welche Übungen wie für dich Sinn machen und wie du es am besten verstehst und lernst. Immer auch vor dem Hintergrund, was möchtest du erreichen und wofür möchtest du das erworbene Wissen nutzen. Nebenbei soll die Schulung dich natürlich persönlich bereichern und dir Freude und gute Energie bringen.

Ganz allgemein gilt…

Je mehr Feingespür und je mehr mediale Gaben ein Mensch in die Wiege gelegt bekommen hat, desto größer ist die Möglichkeit die Fähigkeiten professionell beruflich zu nutzen. Dazu kommt die medial-spirituelle Praxis und ganz allgemein eine achtsame Lebenshaltung und soziales sowie psychologisches “Fingerspitzengefühl”.

Wie kannst du dir den Ablauf einer Einzelschulung vorstellen?

Jede Schulung, egal ob telefonisch, per Video oder vor Ort, besteht aus einem notwendigen Theorieteil und einem intensiven Übungsteil, die beide Hand in Hand gehen und insgesamt gute 3-4 Stunden dauern. Im Theorieteil werden dir die Grundlagen und Methoden des Channelns vermittelt. Im praktischen Teil wird geübt, um deine Talente zu erkennen, zu entfalten und einzusetzen. Zusätzlich zur Schulung gibt es ein 27-seitiges Script mit allen Grundlagen der Schulung in Theorie und Praxis (Übungen), der Teilnahmebestätigung und 2 Audio Dateien mit je einer geführten Meditation zur geistigen Welt (Geistführer) von mir gesprochen und getextet.


Inhalte der Channeling Einzelschulung sind:

~ Bedeutung des Channelns
~ Voraussetzungen für gute Channelings und wie Channeln helfen kann.
~ Die geistige Welt bzw. wer oder was wird gechannelt.
~ Entspannungs- und Meditationsgrundlagen für das Channeln
~ Ethik des Channelns und Umgang mit schwierigen Ratsuchenden.
~ Die unterschiedlichen Methoden des Channelns (Theorie und praktische Übungen für Sprechchannelmedien, Schreib-, Kunst- und Musikchannelmedien)
~ Werkzeuge der Channeling Kommunikation: Channeln für sich selbst und andere.
~ Individuelle Grundlagen und Übungen, je nachdem wofür du die Fähigkeiten des Channelns einsetzen möchtest. (privat oder als Zusatzelement bei der Beruf-/ Berufungsarbeit)
~ Ergänzend: Schutz-, Reinigung- und Energieaufladetechniken
~ Begleitend: Zeit für deine individuellen Fragen und Wünsche in der Schulung

Je mehr du übst und dich dann im Alltag traust, deine Fähigkeiten anzuwenden (für dich alleine oder mit guten Freunden, die sich zur Verfügung stellen möchten), desto schneller kannst du das neue Wissen und die feinstofflichen Fähigkeiten vertiefen, erweitern und mit der Zeit in der Umsetzung besser und schneller werden.

Nach der Schulung in Übung bleiben….
Mindestens zweimal im Jahr mache ich in München / Bad Wörishofen einen Übungs-Workshop, der für alle gedacht ist, die Channeling Einzelschulungen, egal ob vor Ort oder telefonisch /Videochat bei mir gemacht haben. Außerdem biete ich für alle egal wo ihr lebt, monatlich eine kostenlose Channeling-Übungsaufgabe per E-Mail an. Bitte sprich mich dafür einfach an.

Voraussetzungen

  • Du bist psychisch stabil und ausgeglichen, um “neue Welten zu entdecken”.
  • Achtsamkeit, “Fingerspitzengefühl” und Ruhe im Umgang mit sich selbst und anderen. Interesse an geführter Meditation, in dich, dein Energiefeld und deinen Körper hineinzuspüren sowie an Körperreise-Meditation.
  • Eine spirituelle Lebenseinstellung: Glaube an die Schöpfung, Schöpfungskraft bzw. eine höhere Intelligenz. Glaube daran, dass es auch Dinge gibt, die man nicht mit bloßem Auge sieht. Empathie, Mitgefühl, sozial-ökologische Grundhaltung. Du bist neugierig auf die geistige Welt, auf das Feinstoffliche um dich herum und auf deine eigenen feinstofflichen Fähigkeiten.
  • kostenloses Vorabtelefonat, um herauszufinden, welche Wünsche und Ziele du an die Schulung hast.
  • Noch mehr Informationen findest du auf meiner Webseite Hinweise

Kosten, Dauer und Termine

Telefonische Schulung
Eine telefonische Einzelschulung umfasst gute 3-4 Stunden, aufgeteilt auf  drei aufeinander folgenden Termine im Abstand weniger Tage und kostet gesamt 220,- Euro inkl. 27-seitigem Script, 2 Audio Dateien mit je einer geführten Meditation zur geistigen Welt (Geistführer) sowie der Teilnahmebestätigung. In der Zeit zwischen den Terminen kannst du das erworbene Wissen üben. Du solltest für das telefonische Training einen ruhigen Platz und eine Freisprechfunktion/Lautsprecher bzw. Kopfhörer an deinem Telefon oder Handy haben.

Schulung per Videochat
Siehe alle Details wie bei der telefonischen Schulung. Außerdem brauchst du Internet mit Kamera- und Mikrofonfunktion. 220,- Euro inkl. 27-seitigem Script, 2 Audio Dateien mit je einer geführten Meditation zur geistigen Welt (Geistführer) sowie der Teilnahmebestätigung. 

Vor Ort Schulung
Eine Einzelschulung in Bad Wörishofen

Adresse und Termine siehe hier) dauert gute 3-4 Stunden.
Sie kostet 240,- Euro inklusive inkl. 27-seitigem Script, 2 Audio Dateien mit je einer geführten Meditation zur geistigen Welt (Geistführer) sowie der Teilnahmebestätigung. (München und Düsseldorf Termine nach Absprache ggf. möglich)

Hinweis für Vor Ort Schulungen:
Da meine feinstofflichen Sinne ausgeprägt und sehr empfindlich sind, bitte ich dich bei den vor Ort Schulungen auf Düfte/Gerüche wie Parfüm, parfümierte Lotions und Tabak zum Training zu verzichten.

© Foto: by william-farlow, unsplash.com