Mediale Lebensberatung

Durch meine medialen Fähigkeiten und im Dialog mit der geistigen Welt per Channeln übermittle ich dir Antworten auf deine Fragen und Themen, so dass du Klarheit und ein tieferes Verständnis der Ursachen und Zusammenhänge erfahren kannst.  Details wie es funktioniert findest du hier: „wie ich medial helfe…“

Ein Schwerpunkt der medialen Lebensberatung ist auch der zwischenmenschliche Bereich: Dabei verbinde ich mich medial mit dem höheren Bewusstsein, dem göttlichen Funken der Menschen, mit denen du Themen und Probleme hast, um Ursachen zu klären und Fragen zu beantworten. Wir erhalten mit Unterstützung der geistigen Welt nur die reinen erhellenden Informationen, die konkret zum Verständnis zwischen dir und der weiteren Person hilfreich sind. Ausführliches zum Thema Medialität findest du hier:  „Wie Medialität funktioniert“…

Schwerpunkte meines gesamten medialen Angebots sind die Persönlichkeitsentwicklung und das zwischenmenschliche Verstehen.

Beispiele für Themenbereiche und Fragen innerhalb der medialen Lebensberatung sind:

Liebe und Partnerschaft

  • Bindungsängste und Verlustängste, Partnersuche, Einsamkeit (siehe auch zusätzlich „Weg frei für die Liebe“)
  • Partnerprobleme, Schuldgefühle, den Partner besser verstehen lernen wollen, belastende Partnerschaften, Wiederaktivierung eingefahrener Partnerschaften, Trennung, Scheidung, Verlust des Partners 
  • Ursachenklärung und energetische Auflösung von Blockaden und zwischenmenschlichen Verstrickungen

Familie und Kinder

  • Verlustängste bei Eltern mit erwachsenden Kindern, Abnabelung der erwachsenden Kinder von den Eltern, Einsamkeit, Minderwertigkeitsgefühle, Schuldgefühle, Verlust eines Familienangehörigen
  • Kommunikationsprobleme, Probleme mit den Großeltern oder mit Geschwistern und Verwandtschaft, die eigenen Kinder besser verstehen lernen wollen, Haustiere im Familienverbund verstehen
  • hochsensible Kinder, hochsensible Eltern (mehr zur Hochsensibilität hier.)
  • Ursachenklärung und energetische Auflösung von Blockaden und zwischenmenschlichen Verstrickungen im Familienverbund

Beruf und Berufung

  • Probleme mit Kollegen und Vorgesetzten, sich fehl am Arbeitsplatz fühlen, Kündigung, Herabstufung im Job, Unterforderung und Überforderung, Stress und Druck am Arbeitsplatz, Mobbing am Arbeitsplatz, Arbeitslosigkeit, Jobwechsel, vom Job in die Rente / Pension
  • Berufswahl und Karriere, die eigenen Berufung und Lebensaufgabe finden und leben,  (siehe auch zusätzlich „Weg frei für Beruf und Berufung“)
  • finanzielles Mangeldenken, beruflich in die Fülle kommen wollen, Selbstwert stärken

Wohlbefinden und Selbstfindung

  • Auflösung von Ängsten, Schuldgefühlen, Ärger, alten Mustern, negativen Überzeugungen und Glaubenssätzen, die du bislang selbst nicht verstehen und auflösen konntest und deren tiefere Zusammenhänge dir bislang nicht bekannt waren. (Siehe auch zusätzlich ThetaHealing ).
  • Erschöpfung, Überforderung, mangelnder Antrieb, Unwohlsein, mangelnde Selbstliebe und Wertschätzung
  • Out of body Erfahrungen, fehlende Verwurzelung / Heimat, Wohnsituation, Ortswahl, Flucht und Vertreibung in den Ahnenreihen verstehen.
  • Wichtige Vorinkarnationen, die heute eine Rolle spielen
  • Anbindung an die geistige Welt, Erlernen und Vertiefen deiner eigenen Channeling-Fähigkeiten und deiner medialen (feinstofflichen) Sinne (siehe auch Channeln lernen Einzelschulung)

In welchen Fällen ich dir nicht helfen darf:

Meine medialen Beratungen ersetzen keine Medikamente und nicht die Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Es werden keine Diagnosen, Therapien und Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt oder sonst Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt. Es werden auch keine Heilversprechen abgegeben.

Darüber hinaus werden keine Aussagen zu Rechts-, Vertrags-, Steuer- oder Finanzgeschäften sowie deren Zukunftsprognosen gemacht.

Bei ärztlicher Dauerbehandlung, wegen körperlicher oder psychischer Erkrankungen lege mir bitte vor unserem Termin eine Bescheinigung deines behandelnden Arztes über deine Teilnahmefähigkeit vor. Mehr dazu auf meiner Webseite Haftung / Eigenverantwortung.


© Foto unsplash.com Julia Kadel